Tresor-Sicherheitsstufen – Auf Nummer sicher

Das Bedürfnis den eigenen Besitz zu schützen, ist so alt wie die menschliche Zivilisation. Um besonders wertvolle, bewegliche Habe zu schützen, wurden schon im Mittelalter verschließbare Truhen verwendet, die als erste Vorläufer bis heute gebräuchlicher Tresore betrachtet werden können. Mit zunehmendem technischen Fortschritt hat sich auch die Sicherheitstechnik moderner Tresore …

Lesen Sie mehr

Feuerfester Tresor

Feuerfester Tresor

Ein feuerfester Tresor schützt je nach Brandschutzklasse materielle und immaterielle Werte vor der Zerstörung durch Einbruch, Wandalismus und Brandlegung. Dies ist auch aus versicherungstechnischen Gründen wichtig, damit im Schadensfall eine Regulierung durch die Versicherung erfolgen kann. In Bezug auf private oder geschäftliche Dokumente können von einem ausreichenden Schutz vor Diebstahl …

Lesen Sie mehr

Geldkassette feuerfest

Geldkassette feuerfest

Sie möchten Ihre Dokumente, Datenträger, Ihr Geld und weitere Wertgegenstände praktisch und sicher aufbewahren, ohne einen fest eingebauten Safe nutzen zu müssen? Was halten Sie denn von einer leicht transportablen Geldkassette, die feuerfest ist? Diese Kassetten lassen sich leicht transportieren und bieten einen hohen Schutz vor Feuer und Wasser. Zusätzlich …

Lesen Sie mehr

Eisenbach Tresore – Eine gute Wahl

Eisenbach Tresore

Eisenbach Tresore stellen eine gute Lösung für diejenigen dar, die entweder zu Hause oder im Büro wichtige Dokumente oder Wertgegenstände aufbewahren. Warum ist es so? Zum einen bieten Eisenbach Tresore ein hohes Maß an Sicherheit. Das gilt nicht nur für Sicherheit vor Einbrüchen, sondern auch für den Feuerschutz und Wasserschutz …

Lesen Sie mehr

Kleiner Tresor – Eine kleine Übersicht

Kleiner Tresor

Ganz gleich, ob es sich um wichtige Unterlagen wie Dokumente, Versicherungspapiere oder Erbscheine bzw. Testamente handelt oder um wertvollen Schmuck, ein kleiner Tresor ist für die Aufbewahrung der richtige Ort. Dies ist nicht nur aus versicherungstechnischen Gründen so, damit im Verlustfall der finanzielle Schaden von Ihrer Versicherung ersetzt wird. Auf …

Lesen Sie mehr

Waffentresor – Ein sicherer Ort

Waffentresor

Der Unterschied zwischen einem Waffentresor und einem Standardsafe Waffentresore dienen dazu, scharfe Kurz- und Langwaffen inklusive der dazugehörigen Munition sicher aufzubewahren. Zum einen vor dem Zugriff unbefugter Hände, vor allem auch vor Kinderhänden und vor Einbrechern. Weiterhin riskiert man drakonische Geldstrafen, wenn die Behörden bei einer unangemeldeten Kontrolle die unsachgemäßige …

Lesen Sie mehr

Tresor mit Zahlenschloss – Schützen Sie was Ihnen am Herzen liegt

Tresor mit Zahlenschloss

Persönliche Dokumente, Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Reisepässe der gesamten Familie. Es gibt viele Dinge, die keinen hohen finanziellen Gegenwert darstellen, aber dennoch gut gesichert aufbewahrt sein sollten. Aber genau so gut gesichert sollten man auch seine persönlichen Wertsachen wissen. Ob es eine kostspielige Uhren-Sammlung ist, oder die Juwelen der Frau des Hauses. …

Lesen Sie mehr

Waffenschrank A

Waffenschrank A

Ein Waffenschrank ist ein Stahlschrank mit spezieller Inneneinrichtung wie beispielsweise einem Waffenhalter, oder Halteklammern, sowie separat abgetrennte und verschließbare Fächer für die Munition. Die Sicherheitsstufe A bietet ausreichend Platz für bis zu zehn Langwaffen. Die Munition wird im Innentresor aufbewahrt, da diese und Waffen separat gelagert werden müssen. Ein Waffenschrank …

Lesen Sie mehr

Waffenschrank B

Waffenschrank B

Waffenschränke mit Sicherheitsstufe B erlauben eine sichere und die vom Gesetz vorgegebene Aufbewahrungsform von bis zu fünf Kurzwaffen, sowie Langwaffen und der entsprechenden Munition. Da Schusswaffen weder abhandenkommen sollen, noch entwendet werden dürfen, ist die Anschaffung eines Waffenschrankes der Sicherheitsstufe B eine sehr gute Lösung. Der Waffenschrank B erfüllt auch …

Lesen Sie mehr